Kinderphysiotherapeutin

  1. Aufzählungszeichen1967 - 1971 Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Universitätsklinik Zürich

  2. AufzählungszeichenZusatzausbildung in „Neuro-Developmental Treatment“ (Bobath) für Säuglinge und Kinder, Bern (Dr. Köng, M. Quinton)

  3. AufzählungszeichenRehabilitationszentrum Affoltern am Albis (Kinderspital Zürich)

  4. AufzählungszeichenZentrum für Cerebrale Bewegungsstörungen Kinderspital Zürich

  5. AufzählungszeichenKinderabteilung der Pflegerinnenschule Zürich

  6. AufzählungszeichenMitwirkung an Bobathkursen in Zürich

  7. AufzählungszeichenKinderrehabilitation Sydney, Australien, australischer Fähigkeitsausweis


Klumpfuss-Therapie

  1. Aufzählungszeichen1999 Beginn Klumpfussbehandlung nach französischem Konzept in Zürich.
    In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. med. Dr. h.c. G. U. Exner und PD Dr. G. Windisch intensive Forschung am Anatomischen Institut in Graz (Österreich) und Weiterentwicklung der Methode.

  2. AufzählungszeichenPublikation des Klumpfuss-Buches.

  3. AufzählungszeichenWeiterbildung in der PONSETI-Methode am ersten europäischen Kurs in Hamburg und in Zürich bei Prof. Ponseti.

  4. AufzählungszeichenProjekt des Schweiz. Nationalfonds für Osteuropäische Länder (SCOPES) in  Armenien. Vorträge und Kurse in Klumpfussbehandlung, insbesondere der Physiotherapie-Methode nach französisch-funktionell-dynamischem Konzept

  5. AufzählungszeichenTeilnahme an internationalen kinderorthopädischen Kongressen in Brasilien, Istanbul, Heidelberg und Hongkong mit Vorträgen.

  6. AufzählungszeichenWeiterbildungsveranstaltungen und Kurse in verschiedenen Teilen der Schweiz

Physiotherapie  –  funktionell und dynamisch